Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden

aktivoptik Höchst im Odenwald (Optiker in Höchst im Odenwald)

Montmelianer Platz 1a
64739 Höchst im Odenwald

Tel: 061639375272
Email: hoechst@aktivoptik.de
Homepage: https://www.aktivoptik.de/hoechst/
Inhaber/in: Rolf Schneider

Beschreibung

Seinen Anfang nahm aktivoptik mit dem Gründer Rolf Schneider, geboren 1949 in Heiligenmoschel. 1989 gründete der Augenoptikermeister die erste aktivoptik-Filiale in Gensingen bei Bad Kreuznach. Schon bald folgten weitere Filialen vor allem in großen SB-Warenhäusern, aber auch in stark frequentierten Innenstadtlagen. Mit fundierter Fachkenntnis und unternehmerischem Geschick gelang Rolf Schneider der Aufbau eines florierenden Unternehmens. Seit 2008 hat aktivoptik auch Hörgeräte ins Sortiment aufgenommen; geschulte Akustiker stehen an über 30 Standorten zur Verfügung. Heute gehört die Firma zu den fünf größten Optiker- und Akustiker-Ketten in Deutschland mit über 70 Standorten und fast 600 Beschäftigten mit einem Jahresumsatz von 35 Millionen Euro. Die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber 2012 und 2017 und damit als einer der attraktivsten Arbeitgeber des deutschen Mittelstands ist maßgeblich das Verdienst von Rolf Schneider und der von ihm propagierten Unternehmenskultur. Die Förderung seiner Mitarbeiter und die Schaffung einer angenehmen Betriebsatmosphäre sorgen für die Energie im Unternehmen, die den wirtschaftlichen Erfolg erst zulässt. Rolf Schneider ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Bad Kreuznach. Als Vorstandsvorsitzender steuert er weiterhin die Geschicke seines Lebenswerkes; auch seine vier erwachsenen Kinder arbeiten im Unternehmen mit. 2014 feierte aktivoptik sein 25jähriges Bestehen - ein freudiges Ereignis, an dem die Firma ihre Kunden gerne teilhaben ließ.

Wegbeschreibung / Stadtplan


Größere Kartenansicht

Suchen Sie ev. noch hilfreiche Informationen oder Tipps zum Brillenkauf? Hier ein paar Artikel:

Haben Sie alles bedacht? Hier eine Checklist für den Brillenkauf:

Brille kaufen Checklist

Die folgenden Stichpunkte können Ihnen helfen, an alles zu denken:

  • Haben Sie bereits einen Sehtest bei Augenarzt oder Optiker gemacht?
  • Beratungsgespräch mit Augenarzt oder Optiker?
  • Haben Sie verstanden, warum Sie eine Brille benötigen?
  • Brillenpass mit aktuellen Werten ihrer Augen vorhanden?
  • Brillengläser: Qualitäts- und Preisunterschiede verstanden?
  • Tageskontaktlinsen für die Anprobe vor Ort?
  • Autofahrer: besser Kunststoffgläser wg. Verletzungsgefahr durch Airbag.
  • Wahl des Brillengestells: Haben Sie bereits Modelle gesichtet?
  • Alltag: wann und wie oft benötigen Sie die Brille? (Gewicht und Stabilität) Je leichter, desto angenehmer – je fester das Gestell, desto stabiler.
  • Gleitsichtbrille: wurde der optimale Durchblickpunkt bestimmt?
  • Haben Sie die Unterschiede der Gleitsichtglas-Arten verstanden? (Auch ein Grund für die unterschiedlich hohen Preise).
  • Beim Bestellen: Erkundigen Sie sich nach Garantieleistungen und Fristen.
  • Beim Bestellen: Auftragsbeleg mit allen Leistungen und Einzelpreisen.
  • Beim Abholen / Auspacken: Sitzt die Brille auf der Nase und hinter den Ohren angenehm?
  • Rechnung: Einzelleistungen prüfen und für Garantiefall aufbewahren.
  • In den ersten Tagen und Wochen: Haben Sie ein gutes Gefühl beim Sehen? Oder verschwimmt das Bild? Leider Sie nun häufiger unter Kopfschmerzen? Bei diesen Sytmptomen sollten Sie nochmals Ihren Augenarzt aufsuchen: Seien Sie nicht zögerlich: es ist Ihr gutes Recht, für gutes Geld auch eine vernünftige Brille zu bekommen.

Hier gibt es die Brille-kaufen-Checkliste noch einmal zum Ausdrucken (PDF zum kostenlosen Download).

Viel Spaß und Erfolg beim Brillenkauf und gutes Sehen.

Andere Optiker in der Nähe

Vielleicht wollen Sie sich noch bei weiteren Optikern in der Nähe informieren. Hier eine Auswahl:

Zurück zur Übersicht

Optiker Deutschland
Optiker Verzeichnis Deutschland - www.brille-kaufen.org

Weiterlesen?